Digitale Pedographie

Digitale Pedographie

Praxisklinik an der IsarDie digitale Pedographie ist eine Messung der Fussdruckbelastung. Diese ist sinnvoll, wenn sich an den Fußsohlen schmerzhafte Druckstellen entwickelt haben, um herauszufinden, wo sich diese exakt befinden. Die digitale Pedographie ermöglicht eine Fußdruckpunktberechnung auf den Quadratzentimeter genau und kann so bspw. als Basisuntersuchung für die Erstellung von Schuheinlagen (auch sensomotorischen Einlagen) dienen.

Häufig wird die digitale Pedographie aber auch mit der Wirbelsäulenvermessung durchgeführt, um herausfinden zu können ob eine Wirbelsäulenfehlstellung oder Beckenschiefhaltung eine Fußdruckbelastungsstörung hervorruft. Sie gilt in meiner schmerztherapeutischen Praxis, wie die digitale Wirbelsäulenvermessung auch, als haltungsmedizinische Basisuntersuchung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen