EKG / Belastungs-EKG

EKG / Belastungs-EKG

Durch das EKG in Ruhe ist es uns möglich Reizleitungsstörungen oder Rhythmusstörungen des Herzens festzustellen. Wenn eine Reizleitungsstörung oder Rhythmusproblematik des Herzens erst unter Belastung (z.B. Treppensteigen) auftritt kann es sinnvoll sein, ein EKG durchzuführen während Sie sich auf einem Fahrradergometer belasten (sog. Belastungs-EKG).
Im Zusammenhang mit der Lungenfunktionsprüfung, aber auch für sich alleine, gehört das EKG zu den Basisuntersuchungen der Allgemeinmedizin.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen