++++ seit 26.10.15 unter neuer Adresse: Pienzenauerstr. 14 ++++ seit 26.10.15 unter neuer Adresse: Pienzenauerstr. 14 ++++                  ++++ seit 26.10.15 unter neuer Adresse: Pienzenauerstr. 14 ++++ seit 26.10.15 unter neuer Adresse: Pienzenauerstr. 14 ++++                  ++++ seit 26.10.15 unter neuer Adresse: Pienzenauerstr. 14 ++++ seit 26.10.15 unter neuer Adresse: Pienzenauerstr. 14 ++++
Isar Home Prof. Dr. med. Dietmar Daichendt Die Praxis Fachgebiete Technische Diagnostikverfahren Anfrage Kontakt Dietmar Daichendt

Ihre Fragen

In letzter Zeit erreichen Herrn Prof. Daichendt sehr viele Anfragen. Gerne möchten wir sie alle so schnell wie möglich beantworten. Um die allgemeinen Fragen rasch zu beantworten, haben wir eine Datenbank mit den am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt.
Private Fragen sind natürlich davon ausgeschlossen. Fragen können Sie uns weiterhin über unser Kontaktformular stellen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Fragen und Antworten

Osteopathie   

Die “Osteopathie” oder “Osteopathische Medizin” ist eine manuelle Medizinform, welche ihre Wurzeln im 19. Jahrhundert der USA hat. Begründer und Vater der Osteopathie war Dr. Andrew Taylor Still, ein amerikanischer Chirurg.

Er entdeckte in seiner täglichen Praxis, dass eine Vielzahl von Beschwerden und Symptomen durch Funktionsstörungen der Organe und des Bewegungsapparates bedingt waren und entwickelte eigene manuelle Diagnostik- und Therapietechniken um diese zu beseitigen. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte bis zum heutigen Tag wurde die Osteopathische Medizin durch begnadete Ärzte undManuelle-Medizin Therapeuten weiterentwickelt und gelehrt.

In Deutschland ist die Osteopathische Medizin keine von den Ärztekammern durch die Weiterbildungsordnung geregelte Medizinform. Allerdings haben die Ärztekammern der Verbreitung der Osteopathie in der Manuellen Medizin dahingehend Rechnung getragen, dass sie Osteopathische Techniken und Denkmodelle in die Zusatzbezeichnung “Manuelle Medizin” zumindest teilweise integriert haben.

Osteopathie wird in Deutschland sowohl von Ärzten als auch von Physiotherapeuten und Heilpraktikern praktiziert. Eine Strukturierung von Ausbildungen wird ausschließlich von Verbänden vorgenommen.

Die führenden Fachverbände für ärztliche osteopathische Medizin haben in Deutschland einen gemeinsamen Standard dafür definiert, was ein “Osteopathischer Arzt” können muss, um einen anerkannten Ausbildungstitel zu erlangen. Diese Kriterien sind in einem Positionspapier festgeschrieben und von der Weltgesundheitsorganisation “WHO” und der “Osteopathic International Alliance”, dem weltgrößten Osteopathieverband, anerkannt.

Die “Deutsche Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie”, deren Vorsitzender ich seit 2005 bin, hat den Prozess der Anerkennung ärztlicher Osteopathie in Deutschland und international maßgeblich mitgestaltet. Die “Deutsche Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie” verleiht an Fachärzte nach Absolvieren einer mindestens 4-jährigen Ausbildung den Titel des “M.D.O.”, also des “Medical Doctor of Osteopathy – DGCO”.

Diesen Ausbildungstitel führende Ärzte sind entsprechend qualifiziert, die Osteopathie auf höchstem Niveau zu praktizieren. Die im “European Register Osteopathic Physicians” vertretenen anderen deutschen Ärzteverbände bilden nach vergleichbaren Qualitätsrichtlinien Ärzte in Osteopathie aus und verleihen entsprechende Ausbildungstitel.

Mehr Informationen zur Osteopathie erhalten Sie hier:

www.dgco.de     www.erop.org     www.oialliance.org

 


Osteopathie: Praxisklinik an der Isar
Ihre Sprache:

Telefon Praxisklinik an der Isar
Telefon 089 / 55 05 22 20
Sprechzeiten Praxisklinik Prof. Dr. Dietmar Daichendt
Mo bis Fr   08:00 - 13:00 Uhr
Mo, Di, Do 14:00 - 19:00 Uhr
Nur nach Vereinbarung

Ausgezeichnet als Schmerztherapeut und Ernährungsmediziner

Leading Medicine Guide Siegel

Leading Medicine Guide Siegel

Leading Medicine Guide Siegel

Wikipedia  FACEBOOK  Picassa  Youtube Kanal

Praxisklinik an der Isar   |   Prof. Dr. med. Dietmar Daichendt M. D. O. (DGCO)

Pienzenauerstr. 14   |   81679 München  |  Telefon 0 89 - 55 05 22 20   |   E-Mail Adresse: info@praxisklinik-isar.de